Link zur Startseite

Natur pur, Freizeit im Grünen

Stressfrei und umweltfreundlich den Urlaub genießen

Auch beim Thema Freizeitgestaltung hat man die Wahl. Mit dem Auto stundenlang durch die Gegend fahren, nur um dann kurz spazieren zu gehen? Oder gar mit dem Flieger übers verlängerte Wochenende an den Strand? Sicher lustig, aber leider mit einer sehr unerfreulichen Umweltbilanz verbunden.

Da viele kleine Schritte in Summe große Wirkung zeigen, sollte man nach anderen Möglichkeiten suchen. Wann waren Sie zuletzt im Museum in Ihrer eigenen Stadt oder Gemeinde? Was spricht gegen einen Radausflug zum Badeteich? Und ist Wandern nicht im wahrsten Sinne des Wortes eine erhebende Erfahrung? Welche Angebote gibt es eigentlich in Ihrer näheren Umgebung, die Sie schon seit langem nicht mehr angesehen haben?

Wer gemeinsam mit der Familie umweltfreundliche Freizeitgestaltung genießt, wird merken, dass damit in der Regel auch viel weniger Stress verbunden ist als beispielsweise mit einer langen Anreise mit Auto oder Flugzeug. Wie so oft gilt dabei auch: Umweltfreundliches Verhalten spart meistens auch noch Geld.

Externe Verknüpfung Hier finden Sie ein Video zum Thema Freizeitgestaltung.

Linktipps:

Externe Verknüpfung CO2-Emissionen von Flugzeug, Auto, Bus und Eisenbahn im Vergleich

Urlaub in der Steiermark - Das grüne Herz Österreichs

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).