Link zur Startseite

Photovoltaik-Gemeinschaftsanlagen

Förderung zur gemeinsamen Nutzung von Sonnenstrom

Das nunmehr gesetzlich verankerte Konzept der „gemeinschaftlichen Erzeugungsanlagen" macht es erstmalig möglich, gemeinschaftlich Sonnenstrom zu nutzen. So können sich etwa Mieter oder Eigentümer von Wohnungen in Mehrparteienhäusern, aber auch in Bürogebäuden oder Einkaufszentren zusammenschließen, um gemeinsam eine Photovoltaikanlage zu betreiben.

Ausschreibung mit 16. Mai 2018 geschlossen!

Weiterführende Informationen zum Thema PHOTOVOLTAIK-GEMEINSCHAFTSANLAGEN:

Graz, am 22. Mai 2018

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).