Link zur Startseite

„Am Wochenende mach ich grün!“

Neue E-Auto-Testaktion des Landes

Aktion 2 Tage 20 Euro © Land Steiermark
Aktion 2 Tage 20 Euro
© Land Steiermark

Stylisch, innovativ und dabei auch noch klimafreundlich - Elektroautos liegen voll im Trend. Absolut zu Recht, bieten sie doch zahlreiche Vorteile und Extras. Genau diese können jetzt ein ganzes Wochenende bzw. zwei volle Tage lang selbst er-„fahren" werden. Die Förderaktion „2 Tage E-Auto testen" des Landes Steiermark in Kooperation mit den steirischen e-carsharing-Unternehmen hat unter anderem das Ziel, über die Alltagstauglichkeit von Elektromobilität zu informieren. Ferner bietet sie den Steirerinnen und Steirern die Möglichkeit, für 48 Stunden um nur 20 Euro ein E-Auto Probe zu fahren.

LR Lang unterstützt E-Mobilität © Land Steiermark
LR Lang unterstützt E-Mobilität
© Land Steiermark

Die höchst erfolgreich verlaufene Aktion „6 Tage für 60 Euro" und die in der Steiermark großartig genutzte Unterstützung der e-carsharing-Gemeinden aus dem Ökofonds heraus sind für diese neue Aktion Pate gestanden - in logischer Fortsetzung hebt das Land Steiermark passend zum wichtigen Thema der Luftreinhaltung nun ein neues Angebot zur Förderung der Elektromobilität aus der Taufe.

E-carsharing stand im breiten Mobilitätsspektrum in den letzten Jahren zu Unrecht etwas im Abseits. Mit der Kombination des Sharing-Konzeptes mit Elektroautos bekommt das Thema jetzt eine neue Dynamik. Eine Kombination von carsharing und E-Auto ist der logische nächste Schritt. Ein privat genutztes Auto wird im Durchschnitt nur eine Stunde pro Tag genutzt, es ist also mehr Steh- als Fahrzeug. Somit gibt es ein großes Potenzial von typischerweise 23 „ungenützten" Stunden eines herkömmlichen Autos. Ein PKW wird in Österreich für durchschnittlich 13.000 km pro Jahr gefahren, Zweit- oder Drittautos überhaupt nur 8.500 km pro Jahr. Berechnungen haben ergeben, dass sich ein „geteiltes" Auto schon unter 12.000 Jahreskilometern rechnet und 8 bis 15 Autos ersetzen kann. Nicht nur in Ballungsräumen, vor allem auch in ländlichen Gebieten wird e-carsharing ein zunehmend gefragtes Thema. Schließlich entsteht dadurch ein zusätzliches Mobilitätsangebot.

2 Tage E-Auto testen!

In der Steiermark gibt es rund 45 e-carsharing-Projekte mit etwa 70 E-Autos, die zum Teil aus Mitteln des Ökofonds gefördert werden. „Unsere neue Aktion `2 Tage E-Auto testen´ vereint die innovative Technologie des Elektroautos mit der Begeisterung des Teilens", so der für Verkehr, Umwelt und Erneuerbare Energien zuständige Landesrat Anton Lang, der betont: „Mit unserer neuen Aktion können die Steirerinnen und Steirer nun ganz unkompliziert und sehr günstig ein E-Auto im Zuge eines Wochenend-Praxistestes ausprobieren!"

Die Förderaktion „2 Tage E-Auto testen" des Landes Steiermark in Kooperation mit den steirischen e-carsharing-Unternehmen bietet die Möglichkeit, für 48 Stunden um nur 20 Euro ein E-Auto Probe zu fahren.

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).