Link zur Startseite

Steirische Gemeinden für Klimaschutz und energiepolitische Arbeit ausgezeichnet

am 22. November 2018 in Graz

Auszeichnungsveranstaltung e5 und Klimabündnis © KB Steiermark
Auszeichnungsveranstaltung e5 und Klimabündnis
© KB Steiermark

Die Energie Agentur Steiermark, e5 Steiermark und das Klimabündnis Steiermark luden gemeinsam mit dem Land Steiermark zur Auszeichnungsgala für e5- und Klimabündnis-Gemeinden nach Graz ein.

Mehr als 120 VertreterInnen steirischer Gemeinden folgten der Einladung und wurden für ihr Engagement im Bereich Klimaschutz und Energieeffizienz geehrt.

Die Gemeinden Lebring-St. Margarethen und Semriach wurde mit jeweils mit dem vierten „e" ausgezeichnet.

Folgende Gemeinden wurden für ihr langjähriges Engagement im kommunalen Klimaschutz geehrt:

20 Jahre Klimabündnis-Gemeinde: Fehring, Ligist, Mureck, Ottendorf

25 Jahre Klimabündnis-Gemeinde: Bruck an der Mur, Feldbach, Gleisdorf, Kapfenberg, Leibnitz, Leoben

Darüber hinaus wurden auch die Preisträger des Gemeinde- und Regionswettbewerbes im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche ausgezeichnet: Regionalmanagement Steirischer Zentralraum GmbH & Regionalmanagement Südweststeiermark GmbH, Stadtgemeinde Weiz, KEM Naturpark Pöllauer Tal & Energieregion Oststeiermark, Marktgemeinde Wildon, Stadtgemeinde Bruck an der Mur.

Landesrat Anton Lang überreichte die Auszeichnungen und lobte dabei das besonders hohe Engagement und die Vorreiterrolle der e5- und Klimabündnis-Gemeinden für den Klimaschutz.

Ein weiteres Highlight der Veranstaltung war der Vortrag von ORF-Wettermoderator Marcus Wadsak zum Thema „Der Klimawandel - Fakten gegen Fake und Fiktion".

Fotos der Veranstaltung finden Sie hier: Externe Verknüpfung https://www.flickr.com/photos/klimabuendnis/albums


Rückfragen:

Energieagentur Steiermark:

Alfred König

alfred.koenig@ea-stmk.at

0316-26970025

Klimabündnis Steiermark:

 Friedrich Hofer

 friedrich.hofer@klimabuendnis.at

 0316-8215805

Graz, 22. November 2018

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).