Link zur Startseite

Testtage im Mai 2019: Freier Eintritt mit dem Freizeit-Ticket

Auf in den "Grünen Mai"

Grüner Mai © Verbundlinie
Grüner Mai
© Verbundlinie

Die Verbund Linie ruft gemeinsam mit der "Steiermark Card" den Mai zum großen Externe Verknüpfung "Öffi-Testmonat" aus. S-Bahn und Co. laden ein, das Auto wieder einmal stehen zu lassen und unser wunderschönes Bundesland per "Öffi" zu entdecken. Denn die Steiermark hat rund 150 Destinationen, von den obersteirischen Bergen im Norden bis zu den Weinhängen im Süden, von der Dachstein- bis in die Thermenregion, die auch mit Bus, Bahn & Bim optimal zu erreichen sind.

„Als Einstiegshilfe gibt es das günstige Freizeit-Ticket Steiermark, das jetzt ganzjährig an Samstagen, Sonn- und Feiertagen gültig ist. Um 11 Euro pro Person kann man an besagten Tagen steiermarkweit unterwegs sein", so Verkehrslandesrat Anton Lang.

Im "Externe Verknüpfung Grünen Mai" kann man mit einem gültigen Externe Verknüpfung Freizeit-Ticket sämtliche Partnerbetriebe der "Externe Verknüpfung Steiermark-Card" gratis besuchen. Von der Grazer Märchenbahn bis zum Freilichtmuseum Stübing, von Badeerlebnissen in Freibädern bis hin zur Kultur, von der Outdoor-Aktivität zum Genusserlebnis fächert sich dabei das vielfältige Programm der "Steiermark-Card".

Durch Megatrends wie etwa dem Rückgang des Autobesitzes in den Städten oder „Autoteilen statt Besitzen" rückt auch für die Ausflugsziele die Bedeutung der sanften mobilen Erreichbarkeit in den besonderen Fokus. Für den Großteil der steirischen Ausflugsziele ist bereits eine hervorragende Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln gegeben, etliche liegen aber (knapp) abseits gut ausgestatteter Hauptachsen und sind somit vor allem an Wochenende fast nur mit dem Auto erreichbar. Das Land Steiermark wird im Zuge der grundsätzlichen regionalen Busbündelplanungen auch einen Schwerpunkt auf die Erreichbarkeit der Ausflugsziele legen. „Das ist z.B. bereits an der Eisenstraße bei der Einführung stündlicher Verkehre unter der Woche von Leoben nach Eisenerz samt neuen, dichten Wochenendverkehr zum Erlebnis Erzberg passiert", so Anton Lang.

Graz, am 13. Mai 2019

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).