Lesereise "Vom Klimaschrecker zum Klimachecker"

macht von 1. Juni bis 6. Juli Station in Gleisdorf

Übergabe der KlimaKiste
Übergabe der KlimaKiste© Stadtmarketing Gleisdorf
Stefanie Greiter beim Vorlesen
Stefanie Greiter beim Vorlesen© Helfried Kreiter

Klimaschutzbildung ist seit mehr als zehn Jahren eine wichtige Säule der Klimaschutzstrategie des Landes Steiermark. Das stetig ausgebaute und kontinuierlich verstärkte Angebot zu den Themen Energie und Klimaschutz zählt mittlerweile zu den Vorzeigebeispielen im Österreichvergleich. Eine dieser Maßnahmen - das eigens entwickelte Kinderbuch „Vom Klimaschrecker zum Klimachecker" - geht auf Tour durch die Steiermark und machte nun in Gleisdorf Station. Das Kinderbuch ist Bestandteil der vom Lesezentrum Steiermark und der steirischen Ludothek Ludovico zusammengestellten KlimaKiste, die den steirischen Bibliotheken für die Dauer von ca. 5-6 Wochen zur Durchsicht und zum Verleih zur Verfügung gestellt wird.

Das Land Steiermark, das Klimabündnis und die Stadtgemeinde Gleisdorf luden am Mittwoch, dem 1. Juni 2022 unter Beisein von Frau Landesrätin Ursula Lackner zur Eröffnung der Wanderausstellung „Klimaversum" ein, die bis 15. Juni in der VS Gleisdorf besucht werden konnte. Im Rahmen dieser Eröffnungsfeier wurde auch das umfangreiche Angebot für die steirischen Bibliotheken, das Kinderbuch „Vom Klimaschrecker zum Klimachecker" und die KlimaKiste von Frau Dr. Michaela Haller, GF Lesezentrum Steiermark präsentiert und an Frau  Birgit Ferstl, Bibliothekarsleiterin der Stadtbibliothek Gleisdorf, übergeben.

Die KlimaKiste steht nun für insgesamt 6 Wochen der Stadtbibliothek Gleisdorf zum Stöbern, Entlehnen und Entdecken noch bis 6. Juli zur Verfügung „Ich freue mich über dieses Angebot für unsere Bibliothek. Einige der Medien der KlimaKiste werden wir für unsere Bibliothek ankaufen, um diese unseren Besucher:innen langfristig anbieten zu können. Dabei sind vor allem einige Spiele sehr interessant, zu denen wir Schulkassen bzw. auch die Kinder der Nachmittagsbetreuungseinrichtungen zu uns in die Bibliothek einladen können. Die interaktive Lesung mit Frau Greiter, an der an die 47 Kinder des Pfarrkindergarten Gleisdorf teilnahmen, hat großen Anklang bei allen Beteiligten gefunden. Einige der Kinder waren schon richtige Klimachecker", so Frau Birgit Ferstl zum Angebot der KlimaKiste und der Lesung.

Im Zuge dieser Tour fand am 13. Juni auch eine interaktive Lesung des Kinderbuches „Vom Klimaschrecker zum Klimachecker" in der Stadtbücherei für alle Kinder des Pfarrkindergarten Gleidorf statt, die von Frau Mag. Stefanie Greiter vom Klimabündnis Steiermark durchgeführt wurde.

Der nächste Halt der Klimachecker-Tour ist in Fürstenfeld von 22. Juni bis 27. Juli. Danach folgt Stubenberg.

Weitere Informationen:

Elisabeth Unger, Klimabündnis Steiermark,

0316/821580, 0676/5086526, 

elisabeth.unger@klimabuendnis.at

https://steiermark.klimabuendnis.at/aktuelles/klimachecker-tour-durch-die-steirischen-bibliotheken

Graz, 21. Juni 2022

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).