Link zur Startseite

Förderungen zur Elektromobilität

Hier erfahren Sie was und wie die Elektromobilität in der Steiermark gefördert wird

Das wird im Rahmen des E-Mobilitätspakets gefördert

Seit 1. März 2017 können Sie die sogenannte Ankaufprämie unter Externe Verknüpfung www.umweltfoerderung.at beantragen. Im Rahmen des E-Mobilitätspakets stehen 72 Millionen Euro (von Bund und Autoimporteuren) bereit, um den Kauf von Elektroautos, E-Zweirädern und E-Nutzfahrzeugen sowie den Erwerb von privaten Ladestationen und den Ausbau öffentlicher E-Tankstellen zu fördern.

So hoch sind die Förderungen

Die Förderungen bestehen aus zwei Teilen. Erstens, aus einem Rabatt des Fahrzeughändlers, dem E-Mobilitätsbonusanteil. Und zweitens, der staatlichen Förderung. Privatpersonen bekommen beim Kauf eines Elektroautos 30 Prozent des Kaufpreises gefördert, jedoch maximal 4.000 Euro. Beim Kauf eines Plug-in-Hybrids bekommt man bis zu 1.500 Euro. Darüber hinaus bekommen E-Mopeds sowie E-Motorräder einen Zuschuss von bis zu 750 Euro.

Das müssen Sie bei der Antragstellung beachten

  1. Registrieren Sie sich auf der Website. Sie erhalten danach einen individuellen Zugangslink. Dieser ist aber nur 24 Wochen gültig. In diesem Zeitraum müssen Sie den Kauf, die Zulassung und die Antragstellung abwickeln.
  2. Die vollelektrische Reichweite des Fahrzeugs muss mindestens 40 Kilometer betragen und es darf in der Basisausstattung nicht mehr als 50.000 Euro kosten.
  3. Die Rechnung des E-Autos muss nach dem 1. 1. 2017 ausgestellt sein.
  4. Zwischen Kauf und Förderantrag dürfen maximal sechs Monate vergangen sein.
  5. Der E-Mobilitätsbonusanteil muss im exakten Wortlaut abgedruckt sein. Nähere Informationen dazu finden Sie unter: Externe Verknüpfung www.umweltfoerderung.at. Dort finden Sie man auch das nötige Formular zur Rechnungszusammenstellung.
  6. Das Auto muss zum Zeitpunkt der Antragstellung bereits geliefert und angemeldet sein. Bei Leasingfahrzeugen muss die Anzahlung je nach Fahrzeugtyp mindestens zwischen 450 und 3.000 Euro betragen.
  7. Die Energie für das E-Auto muss aus 100 Prozent Öko-Strom kommen.
  8. Achtung: Plug-in-Hybrid-Autos mit Dieselantrieb werden nicht gefördert.

So wird Ihre Ladeinfrastruktur gefördert

Wer beim Kauf eines E-Autos eine Heimladestation installiert oder ein intelligentes Ladekabel kauft, erhält 200 Euro Pauschalförderung. Als Nachweis gilt die Bestätigung des Elektroinstallateurs oder die Rechnung über das Kabel.

So lange läuft Förderaktion

Die Förderaktion soll bis Ende 2018 laufen. Sollte das Fördervolumen von 72 Millionen Euro bereits früher aufgebraucht sein, endet auch die Kampagne.

Zusätzliche Förderung in der Steiermark

Im Rahmen der Bundesförderung „E-Mobilität für Private" haben Sie in der Steiermark die Möglichkeit ihr Fahrzeug zusätzlich vom Land Steiermark fördern zu lassen. Diese gilt ausschließlich für die Anschaffung reiner Elektro-PKWs (BEV) oder Brennstoffzellenfahrzeuge (FCEV) sowie die Installation von Wallboxen oder Ladestationen im Zuge des Autokaufs. Die Kommunalkredit Public Consulting (KPC) wickelt die Bundes- und Landesförderung gemeinsam ab. Die MitarbeiterInnen der KPC prüfen daher nach Übermittlung des Bundesförderungsantrages automatisch, ob der Kauf des Elektro-PKWs auch für eine Landesförderung in Frage kommt. Gegebenenfalls wird auch die Landesförderung überwiesen. Es sind keine zusätzlichen Informationen oder Unterlagen im Rahmen der Antragstellung für den Erhalt der Landesförderung zu übermitteln

Förderung für Betriebe, Gebietskörperschaften und Vereine

Auch die Förderung für Betriebe, Gebietskörperschaften und Vereine wird weiter ausgebaut. Beim Kauf eines Elektrofahrzeugs erhalten diese 3.000 Euro und 1.500 Euro für Hybride. Die Anschaffung eines E-Zweirads wird mit 750 Euro gefördert, für ein neues E-Leichtfahrzeug bekommen Sie 1.000 Euro und bis zu 20.000 Euro für einen E-Kleinbus bzw. ein leichtes E-Nutzfahrzeug. Weitere Informationen dazu finden Sie unter:Externe Verknüpfung  www.umweltfoerderung.at

Graz, August 2018

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).