Zur Startseite Ich tus

Ich tu's Komfortsanierung

Dieser Wettbewerb ist abgeschlossen. Falls sie daran interessiert sind eine Sanierung durchzuführen, dann könne Sie sich gerne an uns wenden, wenn Sie sich dahingehend beraten lassen wollen.

Weitere Information zum Thema Sanierung, Beratung und Förderungen finden Sie unter diesem Externe Verknüpfung Link.

 

Komfortsanierung: Dämmung der Kellerdecke

Bei dieser Sanierung wurde die Kellerdecke vor kurzem mit 12 cm Dämmung auf Hanf-Basis optimiert wurde. Insgesamt wurde eine beachtliche Fläche von 138 m2 gedämmt. Seither ist das Erdgeschoss angenehm temperiert und auch die Geräuschentwicklung im Haus hat sich stark verbessert,

Komfortsanierung: Luftwärmepumpe und PV-Anlage

Im Zuge der Komfortsanierung wurde die Ölheizung durch eine Luftwärmepumpe ersetzt und eine PV-Anlage mit 5,2 kWp errichtet.

Komfortsanierung: Hanffassade

Im Zuge der Komfortsanierung wurde ein Wärmedämmverbundsystem aus Hanffassern errichtet. Der dafür verwendete Hanf kommt direkt aus Österreich, ist rauschmittelfrei (also ohne THC) und gilt als reiner Nutz- oder Industriehanf. 

Komfortsanierung: Dachgeschoss-Dämmung

Im Zuge der Komfortsanierung wurde eine 25-Zentimeter dicke Dämmung am Dachboden verlegt und gleichzeitig die Dachboden-Treppe saniert.

Komfortsanierung: Thermische Solaranlage

Ein thermische Solaranlage mit vier Kollektoren und einer Fläche von knapp über 10m2 unterstützt nun die Warmwasseraufbereitung.

Komfortsanierung: neuer Heizkessel

Im Zuge der Komfortsanierung wurde der alte, schon in die Jahre gekommene Mehrzweckbrenner getauscht.

Komfortsanierung: Fenstertausch

Neue Holz-Alu-Fenster sorgen für eine deutliche Energieeinsparung und ersetzen die alten Fensterflächen mit einer Einfachverglasung.

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).