Headerbild Mythen und Fakten
© Land Steiermark

Mythos 10

E-Fahrzeuge sind so leise, dass man sie nicht hört

Teils-teils © Land STMK
Teils-teils
© Land STMK

Bei sehr niedrigen Geschwindigkeiten ist ein E-Motor tatsächlich extrem leise und kann von Fußgängern oder anderen Verkehrsteilnehmern nicht so schnell wahrgenommen werden. Deshalb müssen ab 1. Juli 2019 alle E-Autos ein akustisches Warnsignal eingebaut haben, dass bis 20 km/h ein Schallzeichen erzeugt. Im höheren Geschwindigkeitsbereich überwiegen die Wind- und Abrollgeräusche.

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).